Aktuelles

Olaf Winkler ist neuer Geschäftsführer der Eiffage Bau GmbH

04.01.2016

Zurück

Winkler wird die Gesellschaft in Zukunft alleine vertreten. Der studierte Bauingenieur war dort zuvor technischer Leiter und Prokurist.

Die Eiffage Bau GmbH mit Sitz in Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen, kümmert sich als Straßen- und Tiefbauexperte um den Bau, den Betrieb und den Erhalt der Verkehrsinfrastruktur im Kreis Lippe. Eiffage Bau wurde im Jahr 2009 vom französischen Eiffage-Konzern, einem der größten Infrastrukturdienstleister Europas, gegründet, um das PPP-Projekt Kreisstraßen Lippe realisieren zu können.
Unter der Leitung von Eiffage Bau werden die operativen Leistungen innerhalb und außerhalb des PPP-Auftrags mit eigenem Personal und in Kooperation mit den Konzernschwestern Heinrich Walter Bau, Faber Bau sowie Wittfeld realisiert. Operativ werden diese Unternehmen durch die Eiffage Infra-Bau GmbH geführt. Sie vertritt das Infrastrukturgeschäft des französischen Konzerns in Deutschland.
 

Vor seiner neuen Rolle als Geschäftsführer führte Olaf Winkler Eiffage Bau seit 2009 als Technischer Leiter und Prokurist.