bloc-bei-uns-arbeiten.jpg

Unsere Werte

Verhaltensgrundsätze_EIB.JPG

 

Profil

Das sind wir

Die Eiffage Infra-OWL GmbH mit Sitz in Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen, ist Straßen- und Tiefbauexperte für den Bau, den Betrieb und den Erhalt von Infrastrukturbauwerken im Kreis Lippe.

Die Gesellschaft betreut das PPP-Projekt (Public-Private-Partnership) „Straßenerhaltung Kreis Lippe“. Dieses ist in Deutschland das erste und einzige PPP-Vorhaben, bei dem ein privates Unternehmen kommunale Verkehrswege baut und für 24,5 Jahre erhält.

Für öffentliche und private Auftraggeber im Kreis Lippe erbringt Eiffage Infra-OWL auch unabhängig vom PPP-Vertrag Leistungen im Straßen- und Kanalbau.

Zudem stellt Eiffage Infra-OWL ihr Know-how in der langfristigen Erhaltung und im Betrieb von Verkehrswegen für weitere PPP-Modelle zur Verfügung.

2016 erwirtschaftete das Team eine Gesamtleistung von mehr als acht Millionen Euro.

 

170612_Profil_Inzahlen_OWL.jpg

 

 

Mitglied der Eiffage Infra-Bau-Gruppe


Eiffage Infra-OWL wurde im Jahr 2009 vom französischen Eiffage-Konzern, einem der größten Infrastrukturdienstleister Europas, gegründet, um das PPP-Projekt Kreisstraßen Lippe realisieren zu können.

 

170612_Organigramm_EIB.JPG

 

Unter der Leitung von Eiffage Infra-OWL werden die operativen Leistungen innerhalb und außerhalb des PPP-Auftrags mit eigenem Personal und in Kooperation mit den Konzernschwestern Heinrich Walter Bau, Faber Bau sowie Wittfeld realisiert.

Operativ werden diese Unternehmen durch die Eiffage Infra-Bau SE geführt. Sie vertritt das Infrastrukturgeschäft des Konzerns in Deutschland und damit auch die Gesellschaften Eiffage Infra-OWL, Faber Bau, Eiffage Rail, Heinrich Walter Bau, MDM Infra-Lärmschutz und Wittfeld.

Weitere Informationen